Mitgliedsvereine
NWDSB
DSB

Schützen-Nachwuchs erneut treffsicher
21.05.2019 17:05 Uhr

Ein Tag mit vielen Siegern: Langjährige Mitglieder des Oldenburger Schützenbundes erhielten Sonderpreise für ihre Treue und ihr Engagement. Außerdem wurden die Sieger der Rundenwettkämpfe auf dem 40. Bezirksjugendtag des Oldenburger Schützenbundes bei einer Versammlung am Samstag im Haus des SV Lüerte-Holzhausen ausgezeichnet. Der Oldenburger Schützenbund ist als Bezirksverband des Nordwestdeutschen Schützenbundes ein Dachverband von über 150 Vereinen in 16 Landkreisen.


„Einsatz in der Freizeit“


Die anwesenden Jugendleiter aus den umliegenden Städten und Landkreisen Ammerland, Cloppenburg, Delmenhorst, Vechta, Wilhelmshaven und Schützenbund-Präsident Peter Wiechmann dankten vor den weiteren versammelten Mitgliedern der stellvertretenden Jugendleiterin Nicole von Aswegen-Hansing und Jugendsprecher Dominik Kuck für ihre Arbeit im Schützenwesen. Ihnen wurde die Goldene Verdienstnadel des deutschen Schützenbundes und zusätzlich eine Urkunde überreicht. Präsident Wiechmann lobte unter anderem den „Einsatz ihrer Freizeit, um sich für diesen Verein einzusetzen“. Außerdem wurde Felix Meyer von den Anwesenden beschenkt. Auch ihm wurde für sein Engagement gedankt. Seine Ehrung hatte bereits zu Beginn des Jahres stattgefunden.


Danach standen die nächsten Auszeichnungen auf der Tagesordnung. Nun waren die Sieger der Rundenwettkämpfe 2018/2019 an der Reihe. Es wurden alle Nachwuchsschützen, die sich durch ihre Schießkünste in die Siegerlisten eintragen konnten, geehrt. Die Wettkämpfe waren zwischen Oktober 2018 und März 2019 zwischen vier Vereinen ausgetragen worden. Dabei waren die Teilnehmer in verschiedenen Disziplinen der Einzel- und Mannschaftswettbewerben angetreten.


In der Kategorie Luftgewehr-Dreistellung gewann Anneke Sperveslage vom Schützenverein (SV) Stoppelmarkt im Einzel und der SV Godensholt im Teamwettbewerb. Auch am Luftgewehr konnte Anneke Sperveslage ihre Teilnahme mit dem Sieg krönen, während sich die Godensholter Schützen auch hier als Kollektiv durchsetzten. In der Lichtgewehr-Auflage stellte der SV Tell Scheps mit Ronja Jürgens-Tatje im Einzel und als Mannschaft die Sieger.


SV Stoppelmarkt vorn


Ebenfalls trugen sich Philip Rolfes vom SV Stoppelmarkt und die Goldenstedter Schützen in der Kategorie Luftpistole in die Siegerlisten ein. In der Rubrik für Schüler errang der SV Hahn im Einzel durch Lea Meuschel und als Mannschaft mit dem Luftgewehr den Sieg. Außerdem gewannen Jan-Niklas Heil vom SV Stoppelmarkt bei den Junioren und die Schützen aus Klein Scharrel in der Kategorie Luftgewehr.



Von: Alexander Pracht (Nordwestzeitung)

Bilder...






zurück...