Mitgliedsvereine
NWDSB
DSB

Bezirksoberliga LG startet in die neue Saison.
09.10.2018 20:35 Uhr

Mit dem SV Ocholt-Howiek und Tell Wechloy trafen am ersten Wettkampftag gleich Meister und Vize Meister 2018 aufeinander. Wechloy trat Ersatzgeschwächt an, fehlten ihnen doch drei Schützen, allen voran Leistungsträger  Maximilian Götz. Mit Isabell Zippel und Ben Sander fehlten ebenfalls Stützen der Mannschaft. Aber auch die Ocholter mussten Personalsorgen hinnehmen, mit Martin Adler fehlte ihnen der Mannschaftsführer. Dennoch die Marschroute für Wechloy war klar, die Revanche für die Final Niederlage im letzten Jahr.


Jeweils an Platz eins gesetzt waren Jannis Frers (Ocholt) und Anna Lisa Oehlmann (Wechloy) was auch gleichzeitig der spannendste Vergleich des Tages war. Frers lag nach Abschluss der dritten Serie mit zwei Ringen in Front, er beendete zügig die vierte Serie mit 96 Ringen. Somit musste Oehlmann mindestens die 99 Ringe schießen um an Frers vorbei zu ziehen. Es kam zum letzten Schuß, eine neun bedeutet Stechen eine zehn der Punkt. Mit einem lauten Ja! Bejubelte Oehlmann ihre 10,1 und 383 Gesamtringe. Somit 0:1 für Wechloy. Ebenfalls für Wechloy holte Jutta Kettler den Punkt, sie trat an Platz vier gesetzt gegen Timo Schmidt an, den sie mit 382 zu 348 Ringen besiegen konnte. Dabei blieb es für Wechloy aber, denn nun holten die Ocholter einen Punkt nach dem anderen. Christine Gerdes besiegte Udo Reiners-Näther mit 381 zu 363 Ringen. Sebastian Bölkow ließ Roswita Näther keine Chance und brachte seinen Punkt mit 357 zu 346 Ringen nie in Gefahr. Den Schlusspunkt und Sieg fuhr dann Simon Prange gegen Alexandra Michel ein, 375 zu 373 hieß es hier am Ende.


Es war ein Spannender Wettkampf und beide Seiten nahmen es Sportlich und gratulierten einander. Für Ocholt geht die Mission Titelverteidigung nun mit zwei Punkten im Gepäck weiter. Und Tell-Wechloy hat noch alle Chancen ihr angestrebtes Ziel: Aufstieg in die Landesverbandsliga zu erreichen.


Ergebnisse und Tabellen hier



Von: Sven Kreklau (OSB Pressewart)

Bilder...






zurück...