Mitgliedsvereine
NWDSB
DSB

Welt-Cup Gold für Elke Seeliger
02.10.2018 21:00 Uhr

Im nagelneuen, nationalen Schießsportzentrum Frankreichs, das im Mai dieses Jahres die Pforten für den Schießsport zum ersten Mal öffnete, fand der World Shooting Para Sport World Cup 2018 statt. Auf der von den Sportlern und Verantwortlichen als vorbildliche Anlage beschriebenen Sportstätte, ging bei diesem Welt Cup auch die Deutsche Meisterin Elke Seeliger vom SV Etzhorn wieder auf Medaillenjagd.


Mit der Mannschaft beim R6 50m Liegend kam Elke mit 1849,2 Ringen auf den 1. Platz und gewann somit Gold. Gastgeber Frankreich (1836,3) und die Mannschaft der Italiener (1834,3) wurden im Endergebnis deutlich auf Distanz gehalten.


Auch nach dem Wettkampf im Einzel bei den 3x40 konnte sich Elke auf einen Podiumsplatz freuen. Hier war es am Ende die Silbermedaille, die sie mit einem Ergebnis von 437,7 Ringen erreichte. Nur ihre Teamkollegin Natascha Hiltrop war mit 2,2 Ringen ein Hauch besser. Dritte wurde Taylor Farmer aus den USA mit 427,6 Ringen.


Bei allem Jubel um die Medaillen war am Ende die Freude darüber sicher noch am größten, dass sich Elke Seeliger mit ihren hervorragenden Leistungen einen Quotenplatz bei den Paralympics 2020 in Tokio gesichert hatte. Dazu gratulieren wir recht herzlich!


Bilder: Volker Kächele



Von: Sven Kreklau (OSB) / Stefan Klaassen (NWDSB)

Bilder...






zurück...