Mitgliedsvereine
NWDSB
DSB

Tag der offenen Tür beim SV Altona in Wildeshausen
05.09.2018 10:00 Uhr

DSB-Vizepräsidentin Susanne Mittag und OSB-Schriftführerin Renate Aichele bekamen am Sonntag, 02. September, vom Vorsitzenden Hans Mayer anlässlich des Tages der offenen Tür eine Führung durch das Schützenhaus des SV Altona in Wildeshausen. Viele interessante Eindrücke vermittelten einen umfangreichen Überblick über den Schießstand und die Angebote des Vereins.


Im Gespräch mit Frau Mittag sprach der Vorsitzende auch Probleme im Schützenwesen an, mit der nicht nur sein Verein zu kämpfen hat.Frau Mittag nahm ein paar Anregungen mit zum Deutschen Schützenbund und will gerne versuchen, für einige Aspekte eine Klärung herbei zu führen.


Der Tag der offenen Tür wird beim SV Altona jährlich in Kooperation mit anderen Institutionen wie dem Roten Kreuz, dem Mehrgenerationenhaus Wildeshausen, u. a. durchgeführt. 


Vorgestellt werden alle Schießsportarten und die verschiedenen Waffengattungen. Auch der Bogensportverein Wildeshausen stellt seine Disziplinen und Sportgeräte (Bogen) vor.


Sven Kreklau (OSB-Pressewart)


 




Bilder...

Fotos: Tamino Büttner / von links: Vorsitzender Bogensport Wildeshausen Erwin Meier, OSB-Schriftführerin Renate Aichele, Vorsitzender SV Altona Hans Mayer, DSB-Vizepräsidentin Susanne Mittag, 2. Vorsitzender Bogensport Wildeshausen Thomas Voigt.

nachfolgende Fotos: Hans-Jürgen Weber






zurück...