Mitgliedsvereine
NWDSB
DSB

Deutsche Meisterschaften der Sportschützen in München Hochbrück vom 24.8. – 3.9. 2018
01.09.2018 19:52 Uhr

Acht Starterinnen und Starter für den OSB am gestrigen 31.08. und drei Medaillen. Das nennt man wohl gute Ausbeute.


 


KK 3 x 20


Jugend männlich


Jan-Niklas Heil vom SV Stoppelmarkt erreichte hier einen guten Mittleplatz. 541 Ringe bedeuteten am Ende Rang 36 von 72 Startern.


KK 100 m


Personen mit körperlichen Einschränkungen


Das war der Tag für die Gruppe des SV Etzhorn. Gleich drei Medaillen und dazu noch in allen Farben. Gold erreichte Elke Seeliger –hier schon ihre 3.– in der Klasse SH1 mit 295 Ringen, knapp bei einem Ring Vorsprung aber verdient. Sie war die einzige, die eine 100er Serie schoss. Einfach wieder gut.


In der Klasse SH 2 wurden es Silber und Bronze, mit Tim Focken, der mit 297 Ringen die Silbermedaille gewann, war mal wieder ein neues Gesicht in der Siegerliste. Eine altbekannte Schützin- Silvia Huesmann – feierte hier auch ihren 2. Medaillengewinn. 296 Ringen reichte in diesem Jahr hier in dieser  Disziplin für die Bronzemedaille. Erfolgreiche SH Schützen.!!


Luftgewehr   3 Stellung


Schülerinnen


Vom SV Hahn trat die junge Lea Meuschel an. 575 Ringe bedeuteten am Ende einen tollen 35 Platz von 91 Starterinnen.


Alle Ergebnisse  unter  www.dsb.de  - Deutsche Meisterschaften 


Ergebnisse vom 8. Wettkampftag siehe Tabelle



Von: Sven Kreklau (OSB) / Josef Rolfes (NWDSB)

Bilder...






zurück...