Mitgliedsvereine
NWDSB
DSB

Qualifix-Lehrgang des OSB für Schießsportleiter
10.06.2018 12:17 Uhr

Zu einer Informationsveranstaltung für Schießsportleiter trafen sich am Freitag den 08. Juni,  37 Sportleiter  aus mehr als 20 Vereinen des Oldenburger Schützenbundes (OSB).Im Schießstand der Oldenburger Schützen führte  Tjark Rössler, (Ausbilder für Sportleiter)  durch die Veranstaltung. Mit seinem Fachwissen informierte er über Regeländerungen im Schießbetrieb. Anwesend waren außerdem Marion Siemer (Vizepräsidentin des OSB) sowie der NWDSB-Referent für Gewehr, August Huesmann.


Im Verlauf wurden über Änderungen der Sicherheitsbestimmungen aufgeklärt.  Auch über neue Disziplinen wie die Mixed-Wettkämpfe wurde berichtet, denn dieser neue Wettkampf soll in Zukunft auch bei Deutschen Meisterschaften stattfinden. Besonders die Tatsache, dass eine Frau und ein Mann im Team miteinander schießen macht den Wettkampf auch für Zuschauer attraktiv.


Ein ganz wichtiges Thema der Veranstaltung  war der Datenschutz - in den Medien ist das Thema zurzeit allgegenwärtig. Tjark Rössler klärte hier z.B. über das Recht am eigenen Bild auf. Marion Siemer empfahl den Vereinen, ihre Internetseiten zu überprüfen, ob die Datenschutzrichtlinien eingehalten werden. August Huesmann wies hier darauf hin, dass in den Kreis Sportbunden Lehrgänge über dieses Thema angeboten werden.


Tjark Rössler und Marion Siemer dankten den angereisten Teilnehmern für ihre Mitwirkung, ebenso den Oldenburger Schützen für die Überlassung der Räumlichkeiten.



Von: Sven Kreklau (Pressewart)

Bilder...






zurück...