Mitgliedsvereine
NWDSB
DSB

DM 11. WK Tag 4. 9. 2017 - Eine weitere Medaille zum Abschluss – SV Stoppelmarkt (Hubert Kühling,Tim Juschkat, Burgard Rüffer ) gewinnt Bronze –
06.09.2017 08:02 Uhr

Wenn das ganze Olympia Gelände fast menschenleer ist, dann sind am Montag nur noch die 300m-Schützen auf dem Stand. In diesem Jahr  gab es für uns wieder einen tollen Nachschlag. Der SV Stoppelmarkt (GK Standardgewehr ) holte die 36. Medaille dieser DM.   Ein guter Abschluss!


GK 300   Standardgewehr   300 m: Hier sind die Mannen vom SV Stoppelmarkt schon seit Jahren ein fester Bestandteil der Teilnehmer, und das fast immer noch in gleicher Besetzung. In diesem Jahr nicht, sie traten an mit Tim Juschkat, Hubert Kühling und Burghard Rüffer. Man wollte den Gewinn der Medaille aus dem Vorjahr wiederholen.


Nicht sehr beliebt ist diese Disziplin bei den Schützen und daher ist das Starterfeld übersichtlich. Aber der SVS stellte sich auch dieser  Disziplin, die Zweite während der DM. Dann kam die Überraschung. Mit 1581 Ringen sicherte man sich die Bronzemedaille. Gegenüber dem Vorjahr steigerten sie sich um fast 50 Ringe. Für Hubert Kühling der zweite Medaillengewinn in dieser Disziplin. Bester im Team war Tim Juschkat mit 548 Ringen, was in der Einzelwertung Platz 8 der 29 Starter war! Für ihn der wohl erste Medaillengewinn bei einer DM. Und so war denn die Freude verständlicherweise riesig. Immer wieder dabei sein wurde belohnt.


GK Freigewehr  120 HP   300 m: Das war dann der letzte Einsatz bei der DM für die GK Schützen des SV Stoppelmarkt. Wieder in der Besetzung Tim Juschkat, Hubert Kühlung  und Burghard Rüffer  konnte man nach dem Medaillengewinn am Vormittag nichts mehr viel zulegen. Mit 1573 Ringen holte man Platz 8 von 9. Wiederum war Tim Juschkat der Topschütze im Team mit 559 Ringen. 


Ergebnisübersicht OSB




Von: OSB / NWDSB

Bilder...






zurück...